2018-2019 by Rosemarie Schäfer & Design: Klaus Mergel 

Havaneser von den Jokita's

 

Unsere Hunde besitzen alle einen DNA-Test, welcher zur Identitäts - und Abstammungsbegutachtung dient. Hiermit wird Ihnen ermöglicht, die genaue Herkunft eines Tieres nachzuprüfen, so dass auch wirklich bestätigt und nachvollziehbar ist, dass die sich in unserer Zucht befindlichen Havi's auch tatsächlich in unserem Haus leben und zu den bekanntgegebenen Verpaarungen eingesetzt werden.

Da wir  für unsere Zucht nur  DNA-getestete Hündinnen einsetzen, können Sie sich somit hundertprozentig sicher sein, dass unsere Havaneser Welpen auch von den richtigen, Ihnen mitgeteilten und in der Ahnentafel eingetragenen Muttertieren stammen und keine sogenannten "Kuckuckskinder" sind!

 

Das DNA-Profil eines Tieres wird auch als "genetischer Fingerabdruck" bezeichnet. Im Gegensatz zu anderen Markierungsmethoden wie Mikrochips oder Tätowierungen kann es nicht manipuliert oder durch äußere Einflüsse, wie z. B. Verletzungen, zerstört werden. Es bleibt ein Leben lang unverändert - so wie beim Menschen eben der Fingerabdruck!

Dieses DNA-Profil ermöglicht einerseits eine zweifelsfreie Identifikation, zum anderen kann durch den Vergleich des genetischen Fingerabdrucks der Familienmitglieder die Abstammung, sprich die Vorfahren unserer Havaneser, sicher und einwandfrei nachgewiesen werden.